Vertrauen schaffen

Apotheken-Kunden fühlen sich in Anbetracht der Online-Angebote zunehmend verunsichert. Einerseits wollen sie das günstigste Angebot wahrnehmen und kaufen möglichst billig online ein. Andererseits treibt sie die Skepsis um, welcher Anbieter vertrauenswürdig ist und ob tatsächlich die Bestandteile in ihrer Medizin enthalten sind, wie sie in der Apotheke nebenan garantiert werden. Mit einem Zertifikat der Apothekerkammer über die Pharmazie Weiterbildung liefert ein Apotheker dem Kunden einen Vertrauensbonus, denn jedes Prüfsiegel schafft zusätzliches Vertrauen. Durch die regelmäßige Teilnahme an Pharmazie und Apotheker Seminaren entsteht also ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Nicht nur Fachkräften für Arzneimittel, die über ein eigenes Geschäft verfügen, bietet die erfolgreiche Weiterbildung Vorteile. Auch für Angestellte in der Pharmaziebranche, die zwar weisungsgebunden sind, aber durchaus höhere Ziele auf der Karriereleiter anstreben, sind Fortbildungszertifikate ausgesprochen nützlich. Sie machen sich gut im Lebenslauf, weisen sie doch auf eine ständige Weiterentwicklungsbereitschaft hin und sind für jeden Arbeitsnehmer nach einer bestimmten Anzahl von Berufsjahren sicherlich empfehlenswert
Damit bundesweit eine möglichst einheitliche Weiterbildung stattfinden kann, hat die Bundesapothekerkammer Muster mit empfehlendem Charakter erarbeitet, in denen die Weiterbildungsinhalte grob skizziert sind. Sie sollten als Leitfaden für die praktische Durchführung der Seminare, Kongresse, Tagungen dienen. Empfehlenswert für interessierte Apotheker und Angestellte in pharmazeutischen Betrieben ist der Blick in Weiterbildungsdatenbank der Bundesapothekerkammer, wo alle anerkannten Termine/Angebote für die Pharmazie Weiterbildung aufgeführt sind.